Slider-Bild

Teamgeist, Sport und Freude

Slider-Bild

Zusammen sitzend...

Slider-Bild

...und stehend sportlich unterwegs

29.08.2016 |

49. Procap Sport- und Bewegungstag

Am Samstag, 27. August führte Procap im Kleinholz Stadion in Olten den 49. nationalen Sport- und Bewegungstag durch. Anwesend waren rund 300 Teilnehmer/-innen mit Behinderungen und rund 120 freiwillige Helfer/-innen aus der Region Olten. Erstmals unterstützen auch 80 Schüler/-innen einer Sekundarschule den Anlass.

Um 9.15 fanden sich 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sportgruppe PluSport Region Olten am Haupteingang des Leichtathletikstadions ein. Einige Mitglieder meldeten sich kurzfristig ab. Es war ihnen zu "heiss".

Je eine Gruppe nahm in der Kategorie "Fit-Plus" und in der Kategorie "In Bewegung" teil.
Nach dem Einturnen machten wir zuerst eine Team Foto und danach starteten wir mit dem Wettkampf.

Die Gruppe "In Bewegung" hatte die Disziplinen 60 m Lauf, Korballwurf, Unihockeyslalom, Zielwurfteppich und den Balltransport zu absolvieren.
Die Gruppe "Fit-Plus" die Disziplinen 80 m Lauf, Weitsprung, Unihockeyslalom, Ballweitwurf und den 800 m Lauf.
Am meisten Gedanken machten wir uns bezüglich des 800 m Laufs. Dieser wurde um 12 Uhr bei einer Temperatur von über 30°C durchgeführt.
Alle teilnehmenden Mitglieder schafften die 800 Meter. Einige mussten jedoch ein paar Meter zu Fuss zurücklegen. Den Zieleinlauf wurde im Spurt erledigt. Pok Studer war der Schnellste und drehte noch eine Ehrenrunde unter grossem Applaus der Zuschauer.
Die meisten zahlten nun der Hitze Tribut. Wir schafften es jedoch noch unser Pick-Nick am Verpflegungsstand abzuholen und dann machten es uns im Schatten gemütlich. Der nächste Höhepunkt war die Pendelstafette. Wegen der Hitze wollten einige nicht daran teilnehmen. Jedoch brauchten wir minimum 6 Sportler und die haben wir zusammengebracht.
Es gab drei Vorläufe. Olten musste im zweiten ihre Schnelligkeit zeigen und zur Freude der anwesenden Fans konnten sie den Vorlauf gewinnen und erreichten den Final. Im Final war dann nur Burgdorf 1 schneller. So erreichte PluSport Region Olten den zweiten Schlussrang. Alle freuten sich sehr über diese Leistung. Jedoch sollte es noch besser kommen.

Bei der Siegerehrung warteten wir auf der Tribüne im Schatten auf die Aufrufe und zur Überraschung aller wurde PluSport Region Olten immer wieder aufgerufen.

Der Sport- und Bewegungstag 2016 war somit ein sehr erfolgreicher für die Sportgruppe PluSport Region Olten. Ich möchte allen für ihren Einsatz danken. Besonders den Leiterinnen Bozena Krystyna Wasielewska und Jennifer Ruf sowie dem Leiter Markus Baselgia.

Weitere Unterlagen: Medienmitteilung Procap
Ranglisten
Bericht NOZ (Neue Oltner Zeitung)
www.noz.ch/fotostrecken
Bericht OT

 

Bericht und Fotos von Paul Probst

Pendelstafette mit dem 2. Rang

In der Kategorie <In Bewegung Frauen> erreichte Leila Nassif den 2. Rang.

In der Kategorie <In Bewegung Herren> erreichte Marc Ruf den 1. Rang und Christian Lengacher den 3. Rang.

Einlauf beim 800 m Lauf von Pok

Gugger Tamina bei der Pendelstafette

Warten auf die Siegerehrung