Slider-Bild

Teamgeist, Sport und Freude

Slider-Bild

Zusammen sitzend...

Slider-Bild

...und stehend sportlich unterwegs

10.07.2011 |

50. Plusport-Tag in Magglingen

Am Sonntag, den 10. Juli trafen sich die Mitglieder der Behindertensportgruppe Olten beim Bahnhof Olten. Man wartete auf das Erscheinen des Cars. Es stand schon ein Car am Bahnhof. Jedoch war dies der Mannschaftsbus vom EHC Olten. Zur Überraschung aller war das der Bus welcher uns nach Magglingen bringen sollte. Das musste natürlich auf einem Foto festgehalten werden.

Da passierte ein kleiner Unfall. Der Fahrer machte auch ein Foto von uns und dem Bus. Dabei fiel er beim Rückwärtslaufen über eine Betonkugel vor dem Swisscom-Center. Gott sei Dank konnte der Chauffeur uns dennoch nach Magglingen bringen. Die Fahrt bis Biel war angenehm. Jedoch meistens im Nebel. In Biel stieg die Strasse steil an und wir sahen kurz vor Magglingen über ein herrliches Nebelmeer. Um 9 Uhr begann der 50. Sporttag in Magglingen mit dem Einturnen. Leider begann es um 11 Uhr zu regnen. Die Mitglieder schafften die Einzelwettbewerbe. Jedoch konnte man wegen dem Regen, der bis um 3 Uhr Nachmittags dauerte, die Gruppenwettkämpfe nur teilweise beenden. Nach der Schlusszeremonie warteten wir vor der Turnhalle auf unseren Car. Der kam etwas verspätet, weil auf der schmalen Strasse ein Krankenwagen abgewartet werden musste. Zur Überraschung war ein zweiter Fahrer im Car. Was war passiert. Der Unfall am Morgen hatte Auswirkungen. Der Chauffeur bekam Schmerzen während des Tages und musste das Spital aufsuchen. Er bekam eine Schiene und konnte deshalb die Rückfahrt nicht mehr als Fahrer amten. Die Firma Born hatte uns jedoch einen Ersatzfahrer organisiert. Die Chefin persönlich reiste nach Magglingen und brachte uns ohne grosse Probleme nach Olten. Es passierte einiges an diesem Sonntag. Die Fahrt mit dem neusten Car und die neidischen Blicke der anderen werden jedoch allen in bester Erinnerung bleiben. Sowie das schnelle Handeln nach dem Pech vom Fahrer.

Ranglisten: