Slider-Bild

Teamgeist, Sport und Freude

Slider-Bild

Zusammen sitzend...

Slider-Bild

...und stehend sportlich unterwegs

16.11.2018 |

Procap Netzballturnier

Am vergangenen Sonntag, 11.11.2018 wurde in der Stadthalle Olten das Netzballplus-Turnier durchgeführt. Das Turnier für Menschen mit Handicap wurde von Procap Sport organisiert und fand nun bereits seit 8 Jahren jeweils im November in Olten statt. 

Dieses Jahr gab es einen neuen Teilnehmerrekord: es haben nämlich 17 Teams aus 8 regionalen Behindertensportgruppen aus den Kantonen Solothurn, Aargau, Luzern und Zürich teilgenommen. Das Turnier konnte in zwei Stärkeklassen durchgeführt werden: 5 Teams massen sich in der stärkeren Kategorie 2 und deren 12 in der Kategorie 1. Von 9.30 bis 13.45 wurden die Gruppenspiele in allen drei Hallen gleichzeitig ausgetragen. Im Anschluss folgten dann die Finalspiele in den jeweiligen Kategorien. Diese Spiele waren sehr spannend und wurden von allen Anwesenden mit vielen Emotionen mitverfolgt. Nach einem „Kopf-an-Kopf“-Rennen siegte in der Kategorie 2 das Team „Asterix“ der PluSport-Gruppe Region Olten, gefolgt von den „Junkihüpfer“ vom BSC Wohlen-Lenzburg. In der Kategorie 1 konnte das Team „Solothurn 3“ den Sieg erspielen, gefolgt von ihren Turnkollegen des Teams „Solothurn 2“, beide Mannschaften vom PluSport Behindertensport Solothurn. Die kompletten Ranglisten sind aufgeschaltet unter www.netzballplus.ch

<iframe style="border: 0px currentColor; border-image: none;" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" frameborder="0" border="0" id="utif_azd_teads_1_e48401e4-f171-43d8-b93a-8b8a4551ff6d" tabindex="-1" height="1" width="1" name="utif_azd_teads_1_e48401e4-f171-43d8-b93a-8b8a4551ff6d"></iframe>

Gesamthaft fanden am Netzballplus-Turnier 36 Spiele à 16 Minuten statt. Für die Durchführung braucht es ein ganzes Team an Schiedsrichter-, Linienrichterinnen, Täfeler, Speaker, Samariter und Personen im Rechnungsbüro. Rund 26 Personen stellten sich als freiwillige Helfer und Helferinnen zur Verfügung. Allen ein herzliches Dankeschön für dieses freiwillige Engagement.

Zwischendurch konnten sich die Netzball-Spieler und Spielerinnen in der Festwirtschaft erholen und sich stärken. Die Festwirtschaft wurde von der Procap Sektion Kanton Solothurn betrieben. Hier war der Treffpunkt für Helfer, Spieler und Zuschauer. Ein solcher Ort ist für alle sehr wichtig und darf keinesfalls fehlen.

Wir freuen uns jetzt schon auf das Procap Netzballplus-Turnier 2019.