Slider-Bild

Teamgeist, Sport und Freude

Slider-Bild

Zusammen sitzend...

Slider-Bild

...und stehend sportlich unterwegs

03.03.2018 |

30. Sitzballturnier Pforzheim

Spielszene

Das Oltner Team schlug sich nicht schlecht.
Die Vorrunde wurde in zwei Gruppen durchgeführt.Olten konnte in ihrer Gruppe den zweiten Rang erreichen.In der Zwischenrunde traf man auf den ersten der anderen Gruppe. Das Spiel gegen Pforzheim war jedoch sehr einseitig. Olten hatte in keiner Phase des Spiels eine Chance und verlor 35:12.
in der anderen Gruppe konnte das zweite Schweizer Team (Afrika-Team) mit viel Glück (Trefferdifferenz) den zweiten Rang erreichen und konnte so gegen den Sieger in der Oltner Gruppe antreten. Sie hatten jedoch auch keine Chance geben Leipzig-Plauen und verloren mit 17:28.
Somit spielten die Schweizer Teams um den dritten Rang. Das Spiel war lange ausgeglichen gegen Ende jedoch machten die Oltner zu viele Fehler und das Afrika-Team konnte einen 19:22 Sieg feiern.
Im Final standen sich somit der Gastgeber Pforzheim und Leipzig-Plauen.
Das Spiel war auf einem sehr hohen Niveau. Lange Zeit war es sehr ausgeglichen. Gegen Ende setzten sich sie Leipziger etwas ab und konnten das Spiel mit 23:29 gewinnen.

Weiterer Bericht und Resultate siehe Homepage Pforzheim.